-  N e w s  -

Choreografie-Workshop im Herbst 2019

 

- Was macht eine gute Vorführung aus?

- Wie finde ich für eine geplante Kür die passende Musik und setze diese in Bewegung um?

- Wie baue ich Highlights in eine Choreografie ein, setze ganz besondere Akzente und Überraschungen?

- Wie finde ich das richtige Kostüm/Outfit, das die Vorführung für den Wettkampf oder einen Showauftritt ausmachen?

 

Fragen, die sich sicher alle Trainer und Übungsleiter der Einradfreestyler stellen oder auch Eltern, Fahrer und Neueinsteiger. Hierfür und für andere Fragen zum Thema Präsentation und Bewertung bei Einradwettkämpfen bietet der TSV Miedelsbach einen ganztägigen Workshop an.

 

Referentin des Workshops ist Tamara Bischoff, lizensierte Trainerin Leistungssport Einrad, Mitglied im IUF sowie BDR Arbeitskreis Freestyle und zuständig für Baden Württemberg, Trainerin und Choreografin vieler Showauftritte, Einradmusicals, Wettkampfküren des TSV Miedelsbach und des Landeskaders Baden Württemberg, BDR lizensierte Jurorin.

 

Ort: Schorndorf-Miedelsbach

Datum: 15.09.2019

 

Die Ausschreibung und Infos gibt es hier

01.07.2019

Auftritte bei der SchoWo begeistern Zuschauer

 

Die Einradabteilung des TSV Miedelsbach präsentiert sich bei drei Auftritten auf der Hauptbühne der bekannten Schorndorfer Woche "SchoWo". Als Teil eines bunten Bühnenprogramms begeistern eine Einzel- und zwei Paarküren die hunterten Zuschauer, die sich trotz wechselhaften Wetters auf dem Marktplatz eingefunden hatte. Die Stimmung war sehr gut und so hat es den Einradwieseln auch dieses Jahr wieder viel Freude gemacht, das Programm der 51. SchoWo zu bereichern.
Bilder sind sowohl in internen Bilderbereich, als auch auszugsweise im öffentlich zugänglichen hinterlegt.

15.07.2019

Abteilung Einrad feiert 10 Jahre Bestehen

 

Das Bestehen der Einradabteilung des TSV Miedelsbach jährt sich in diesem Jahr zum 10. Mal, und das feierten die Einradwiesel am vergangenen Wochenende im Rahmen eines 2tägigen Trainingslagers. Am Samstag wurde ganztags in der Lauswiesenhalle Haubersbronn in vielen Workshops das Einradfahren vertieft und neue Tricks gelernt. Nach einem gemeinsamen Abendessen in der Tannbachhalle Miedelsbach fand eine moderne Schnitzeljagd durch ganz Miedelsbach übers Smartphone statt, bei der auch die auswärtigen Einradwiesel mal ihren Trainingsort kennenlernen konnten. Abkühlung sorgte bei den sommerlichen Temperaturen eine anschließende Wasserbombenschlacht und bei der darauffolgenden Einraddisco ging es dann ebenfalls turbulent zu. Etwas mehr Ruhe kehrte dann bei der Filmnacht ein, wo der Jubiläumsfilm der Einradwiesel, zusammengestellt von Tamara Bischoff, gezeigt wurde. Trainer, die Kinder und Jugendliche staunten über die vielen Auftritte, Veranstaltungen, Küren und die Entstehung der Abteilung Einrad beim TSV Miedelsbach. Nach einem ausgiebigen Frühstück am Sonntag wurden die mehr als 40 Teilnehmer von einem modernen Doppeldeckerbus abgeholt und nach Gruibingen zu Con-La-Natura gefahren, um bei den „Schwäbischen Highlandgames“ die besondere Gemeinschaft zu stärken und zu erfahren. Nach dem gemeinsamen Grillfestle in Gruibingen trat die Gruppe am Nachmittag dann per Bus wieder die Heimreise an und wurde an der Tannbachhalle von vielen Eltern in Empfang genommen. Nachdem die Organisatoren um Desiree und Tamara Bischoff noch die nötigen Aufräumarbeiten abgeschlossen hatten, ging auch für das Organisations- und Trainerteam ein schönes und erlebnisreiches Wochenende zu Ende. Ein nächster Höhepunkt ist das Sommerfest der Abteilung am 19. Juli.

Bilder vom Ausflug sind im internen Bilderbereich hinterlegt.

 

11.07.2019

Deutsche Meisterschaft im Einrad Freestyle in Schorndorf 2019

 

Die Deutsche Meisterschaft 2019 im Einrad Freestyle – das bedeutet 275 Sportler, 165 Küren, 31 Vereine aus ganz Deutschland und mehr als 400 Besucher zu Gast in Schorndorf!

 

Vergangenes Wochenende hat die Einradabteilung des TSV Miedelsbach die Deutschen Meisterschaften im Einrad Freestyle und Standard-Skill ausgerichtet. Das Organisationsteam um Frank Bischoff hat die Karl-Wahl-Halle mitsamt dem Innenhof und der Burgturnhalle in eine Wettkampfstätte der besonderen Art verwandelt, in der sich hunderte Zuschauer zwischen Freitag und Sonntag von der Stimmung und Euphorie mitreißen ließen. Wo Freitagmorgen noch regulär Schulsport stattfand, traf sich nachmittags die deutsche Elite des Einrad-Freestyle. Auch Schorndorfs Oberbürgermeister  Matthias Klopfer wollte sich dieses Ereignis nicht entgehen lassen und besuchte sonntags die Gruppenwettkämpfe. WRSV-Präsident Klaus Maier zählte ebenfalls zu den prominenten Zuschauern und bewunderte die sportlichen Leistungen. Karl-Heinz Nagl, Vizepräsident im WRSV für Breitensport, nahm am Samstag die Ehrungen der Vorläufe vor und überreichte den glücklichen Siegern Medaillen und die schönen Glaspokale.

 

Freitagnachmittag wurden die Wettkämpfe im Standard-Skill ausgetragen. Annika Bischoff vom TSV Miedelsbach startete erstmals in dieser Disziplin und konnte sich in ihrer AK direkt den zweiten Platz sichern und den 6. Platz in der Expert-Gesamtwertung, in der 13 Starterinnen antraten. Den 5. Platz von 11 Startern in U17 erreichte am Samstag Jasmin Elbe. Annika Bischoff dominierte in AK U19 und gewann souverän. Aufgrund der starken Konkurrenz reichte es jedoch dennoch nicht für eine Platzierung im Expert-Finale.

 

Im Verlauf des Samstags qualifizierte sie sich allerdings zusammen mit ihrer Paarkürpartnerin Emily Abendschön vom TSV Neunkirchen am Brand mit dem Sieg in ihrer AK U20 für das Finale in Expert Paarkür. Sie erreichten schließlich den 4. Platz im Finale, wobei die Entscheidung der Jury äußerst knapp ausfiel. Das Finale leider verpasst haben Tamara Bischoff und Aileen Widmaier, welche mit Ihrer Paarkür in AK 20+ den 7. Platz erreichten.

 

Bei den Herren verpasste Florian Brecht den Sprung auf das Treppchen mit dem 4. Platz in Expert-Einzelkürfinale Finale nur knapp. Malte Adam landete auf dem 6. Platz.

In den Kleingruppen hatten die amtierenden süddeutschen Vizemeister mit ihrer „I love Honey“- Kür leider kein Erfolg und schlossen mit dem 5. Platz ab, wobei zwischen dem 2. und 5. Platz nur ein hauchdünner Unterschied in der Bewertung der Jury lag. Die Kür „Australia“, ebenfalls aktuelle süddeutsche Vizemeister, landete auf dem 5. von 15. Plätzen in Kleingruppe 15+.

 

Weitere Platzierungen haben erreicht: Lilli und Greta Ellwanger in PK U13 den 8. Platz, Jana Schiller und Marielle Klein in PK U15 den 10. Platz, Florine Härer und Malte Adam in PK U15 den 11. Platz. In Einzelkür U12 sicherte sich Greta Ellwanger den 2. Platz und Clara Bühner den 6. Platz. In Einzelkür U15 haben sich Jana Schiller den 12. und Marielle Klein den 15. Platz geholt.

 

Bilder und Videos der Meisterschaft können unter https://konstantinhoehne.de/2019/05/dm-schorndorf/ angesehen werden.

 

20.05.2019

Meisterlicher Auftritt in Deißlingen

 

Einzelkür Expert, Paarkür Expert und Kleingruppe 15+ - In allen diesen Kategorien stellt der TSV Miedelsbach die amtierenden württembergischen Meister 2019! Bei spannenden Wettkämpfen konnten sich die Einradwiesel zudem zwei Vizemeister-Titel sichern.

 

14.04.2019

 

Wir sind auch im neuen Image-Film des TSV Miedelsbach mit einigen FahrerInnen und Tricks vertreten! Doch schaut selbst:

Vierfache BaWü-Meister TSV Miedelsbach

 

Auf den Baden-Württembergischen Meisterschaften im Einrad Freestyle, welche vergangenes Wochenende in Appenweier stattfanden, konnte sich der TSV Miedelsbach mit seinen Einradwieseln 4 Baden-Württembergische Meistertitel sichern!


Am Samstag begeisterte Annika Bischoff die Jury mit Ihrer Kür „Raven“ und konnte sich über den verdienten 1. Platz und den Meistertitel bei den Einzelküren Expert sichern. Ihre Schwester Tamara Bischoff freute sich hier über die Bronzemedaillie. Gleiche Verteilung gab es bei den Paarküren: Auch hier erkämpften sich Annika Bischoff mit Jasmin Elbe den Meistertitel, Tamara und Aileen Widmaier landeten auf dem 3. Platz. Florian Brecht konnte sich vor Malte Adam den 2. Platz bei den Herren sichern. Sonntags erkämpften sich schließlich Aileen Widmaier, Tamara Bischoff, Jasmin Elbe und Annika Bischoff mit ihrer Kleingruppe „Australia“ den 1. Platz und den damit verbundenen Meistertitel bei den Kleingruppen 15+. Ebenfalls Baden-Württembergische Meister ist die Kür „I love Honey“ (Jana Schiller, Marielle Klein, Clara Bühner, Florine Härer, Lilli Ellwanger, Carla Ellwanger, Greta Ellwanger, Florian Brecht) in der Disziplin Kleingruppe U15 geworden.


Besonders freut uns, dass keine Sportler des TSV ohne Medaillie nach Hause gefahren sind. Das ist eine klasse Leistung und kann nur durch eine starke Mannschaft gelingen!

 

Besonders erfolgreich waren zudem Greta Ellwanger (1. Platz EK U11), Marielle Klein und Samira El Zein (1. und 2. Platz EK U13), Jana Schiller (3. Platz EK U15) und Jasmin Elbe (2. EK 15+). Bei den Paarküren konnten Florian Brecht und Clara Bühner den 2. Platz in PK U11, Greta und Lilli Ellwanger den ersten und Carla Ellwanger mit Samira El Zain den 2. Platz in PK U13 erreichen. Bei den Paarküren U15 waren Marielle Klein mit Jana Schiller siegreich, Florine Härer mit Malte Adam wurden 3.

 

Alle Platzierungen können auch hier nachgelesen werden.

 

Die nächste Meisterschaft ist die Württembergische Meisterschaft in Deisslingen, gefolgt von der Deutschen Meisterschaft im Mai in Schorndorf.

 

*****

Alle Küren noch einmal erleben? Wir haben gefilmt! Wenn ihr Interesse an der Aufzeichnung habt, so schreibt uns einfach unter info@einradwiesel.de.

 

01.04.2019

Süddeutsche Meisterschaft in Rodgau-Dudenhofen

 

 

Vergangenes Wochenende waren die Einradwiesel des TSV Miedelsbach zu Gast in Rodgau-Dudenhofen und kämpften dort auf der Süddeutschen Meisterschaft in Einrad-Freestyle um die besten Platzierungen. Trotz stürmischem Wetter vor der Halle konzentrierten sich alle SportlerInnen auf ihre Küren und konnten gute Leistungen abrufen. Samstagmittag begannen die NachwuchsfahrerInnen mit ihren Einzelküren. Das Starterfeld war äußerst stark und so reichte es in der AK U13 für Greta Ellwanger für den 5. Platz, für Marielle Klein für den 7. und Lilli Ellwanger für den 9. Platz. Jana Schiller erreichte mit ihrer Einzelkür in der AK U15 den 7. Platz, gefolgt von Florine Härer auf dem 8. Platz. In der Gesamtwertung der Junior-Expert-Klasse erreichten sie die hervorragenden 11., 14., 17., 12. und 15. Plätze.

Auch in den Wettkämpfen um den Süddeutschen Expert-Meistertitel konnten die Einradwiesel ihr Können unter Beweis stellen. Mit Tamara und Annika Bischoff, sowie Jasmin Elbe starteten drei Fahrerinnen mit ihren Expertküren und traten damit gegen die starke Konkurrenz an. Jasmin Elbe konnte sich mit ihrer Einzelkür "Je ne parle pas francais" in der Altersklasse U17 den 5. Platz sichern. Annika Bischoff, fuhr nahezu fehlerfrei ihre Kür "Raven", ließ die Konkurrenz mit Abstand hinter sich und sicherte sich somit in der Altersklasse U19 den Sieg! Die Kür "Badewanne", welche Tamara Bischoff präsentierte, landete im ebenso anspruchsvollen Konkurrenzkampf auf dem 5. Platz. In der Gesamtwertung der 18 Expert-Starterinnen konnte sich Annika Bischoff somit für das Finale qualifizieren, in dem die Besten 6 aus allen AK's gegeneinander antraten und um den Titel kämpften.  Sie erreichte schlussendlich den hervorragenden 5. Platz. Tamara Bischoff konnte in der Gesamtwertung den guten 8. Platz erreichen. Jasmin Elbe belegte den respektablen 15. Platz. Malte Adam sicherte sich in dem Expert-Wettkampf der Herren den 3. Platz, Florian Brecht konnte sich sogar überraschend den Sieg sichern.

In den Paarküren erreichten Jana Schiller und Marielle Klein überraschend das Finale. Die Junior-Expert-Debutantinnen konnten sich den 6. Platz in den Vorläufen sichern. Lilli und Greta Ellwanger überraschten mit dem Sieg in ihrer AK. Für Florian Brecht und Clara Bühner reichte es für den 5. Platz in der AK U13 und dem 15. Platz in der Gesamtwertung. Florine Härer und Malte Adam platzierten sich mit ihrer Kür auf dem 7. Platz in der AK U15 und dem 13. in der Gesamtwertung. Bei den Gruppenküren in U15 konnten die „Bienen“ den exzellenten 2. Platz erreichen., wobei die Expert-Australia-Kür nach einer nahezu fehlerfreien Darbietung den 2. Platz belegte. Somit können sich beide Gruppenküren den Süddeutschen Vizemeister-Titel sichern.

17.03.2019

Videos der schwäbischen Einradtage

 

Wie jedes Jahr haben wir alle Küren, welche bei den schwäbischen Einradtagen zu sehen waren, aufgezeichnet.

Das Komplettpaket aller Küren ist für den Selbstkostenpreis von 20,- € (zzgl. Porto) bei uns erhältlich. Gerne bringen wir die DVD auch zu einem der kommenden Wettkämpfe mit.

Ihr wollt eine DVD? Dann schreibt uns unter info@einradwiesel.de.

 

05.03.2019

Schwäbische Einradtage in Zuffenhausen

 

Sehr erfolgreich verliefen die ersten Wettkämpfe in 2019 für die Einradwiesel des TSV Miedelsbach. In Zuffenhausen konnten sich die Sportlerinnen und Sportler viele erstklassige Platzierungen erkämpfen und mit einigen Pokalen und Medaillen den Auftakt in die neue Saison krönen.

Detaillierte Ergebnisse sind hier einsehbar.

 

04.03.2019

Generalprobe der Einradwiesel

 

Die Einradwiesel des TSV Miedelsbach trafen sich am vergangenen Sonntag, 17.02. in der Karl-Wahl-Halle, um ihre einstudierten Küren für die neue Saison Eltern und Verwandten in einer finalen Durchlaufprobe vor den Meisterschaften zu zeigen. Die Generalprobe läutet dabei gleichzeitig die neue Meisterschaftssaison ein, welche am kommenden Wochenende, 23. und 24.02. in Zuffenhausen mit der schwäbischen Einrad-Meisterschaft beginnt. Insgesamt haben die Trainer mit ihren Fahrerinnen und Fahrern 27 Küren für die Saison vorbereitet und einstudiert, welche bei den familiären Zuschauern allesamt für viel Freude und Zustimmung sorgten.

Bilder von dem Tag findet ihr im internen Bilderbereich.

17.02.2019

Einradabteilung engagiert sich bei Hüttenparty

 

Bei der Hüttenparty des TSV Miedelsbach am 19.01. engagierte sich die Abteilung Einrad wieder mit zahlreichen helfenden Händen. Elf "Einradwiesel" arbeiteten den ganzen Abend an Kasse, Ausschank und im Hintergrund, um zusammen mit zahlreichen weiteren Helfern den Besuchern ein berauschendes Fest bieten zu können. Herzlichen Dank dabei an alle Beteiligten für ihr gezeigtes Engagement!

26.01.2019

Schulung für Einrad-Jury

 

Am Samstag, 05.01. fand in der Tannbachhalle in Miedelsbach die diesjährige Jury-Schulung für gesamt Süddeutschland des BDR in der Disziplin Einrad-Freestyle statt.

Die Einradabteilung des TSV Miedelsbach organisierte in der Tannbachhalle die ganztägige Schulung für alle angehenden und erfahrenen Jurorinnen und Juroren, die aus ganz Süddeutschland anreisten. Nina Herzog, mehrmalige deutsche Meisterin im Einrad-Freestyle war dabei als Dozentin aus Burghausen /Bayern angereist und führte die Anwesenden in die Juryarbeit ein. Auch erfahrene Judges waren dabei und konnten einige Neuigkeiten und Änderungen der Reglements mit nach Hause nehmen.

Vorgestellt wurde ebenfalls der neu gegründete nationale Jury-Arbeitskreis, bei welchem Tamara Bischoff (TSV Miedelsbach) das Land Baden-Württemberg vertritt.

06.01.2018

Abend des Sports in Schorndorf

 

Am Freitag den 23.11. fand in der Barbara-Künkelin-Halle der Festakt zur Ehrung der Sportlerinnen und Sportler aus Schorndorf statt, die im vergangenen Jahr 2017 besondere Erfolge in ihrem jeweiligen Sport errungen haben. Dabei waren viele unterschiedliche Disziplinen vertreten und neben Tischtennis und Leichtathletik, Motorsport und Kunstrad auch die Einradwiesel. Leider waren von vielen Vereinen einige Sportlerinnen und Sportler aus verschiedenen Gründen verhindert, doch war es eine besondere Freude, dass die Einradfahrer nahezu vollständig als Team auftreten konnten. Die Ehrungen wurden durch Oberbürgermeister Klopfer persönlich überreicht. Einige spektakuläre und akrobatische Showeinlagen, sowie die von einer Band gespielte Livemusik rundeten die Veranstaltung ab. Die Einradwiesel wurden für ihre vielen Erfolge gefeiert und erhielten dafür über alle Altersklassen hinweg zahlreiche Preise und Auszeichnungen. Mit dabei waren Erfolge auf regionalen, überregionalen sowie nationalen und auch Europameisterschaften. Die Wahl der Mannschaft des Jahres konnten die nominierten Fahrerinnen der Kleingruppe aus Miedelsbach leider nicht für sich entscheiden. Hier dominierten die Ringer der SG Schorndorf wie vergangenes Jahr das Feld.

25.11.2018

Wellendinger Einrad-Event vom 20.10. - 21.10.

 

Wie auch in den vergangenen Jahren waren wir Einradwiesel in Wellendingen mit vielen Fahrerinnen und Fahrern dabei.  Mehr dazu hier in Kürze.

21.10.2018

 

 

Bild des Monats:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSV Miedelsbach Einradwiesel

Impressum Kontakt Gästebuch